• 1

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w)

Erzieherinnen und Erzieher haben einen verantwortungsvollen Job. Sie arbeiten vor allem in der Kinder- und Jugendhilfe oder in Kindertagesstätten. Aber auch in der Hilfe für Menschen mit Behinderungen sind Erzieherinnen und Erzieher wichtig.

Ihre Aufgaben sind dabei sehr vielfältig. Erzieherinnen und Erzieher begleiten Kinder und Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag. Sie entwickeln gezielte Fördermaßnahmen und Entwicklungspläne. Dafür werden sie in ihrer Ausbildung umfassend pädagogisch geschult.

Die Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher ist eine schulische Ausbildung, die über zwei Jahre an einer Fachschule absolviert wird. 

Im dritten Ausbildungsjahr folgt dann das praktische Anerkennungsjahr. Das kannst Du in verschiedenen Einrichtungen des sozialen Bereiches absolvieren. Bei der Diakonie Stiftung Salem zum Beispiel in der Kinderheimat oder in verschiedenen Kindertageseinrichtungen.

So finden Sie zu uns!

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause.

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr