DEINE AUSBILDUNG: ZERSPANUNGSMECHANIKER(IN)(M/W/D)

  • Aus­bil­dung
  • Schü­ler
  • Min­den
  • Die­se Posi­ti­on wur­de vergeben

Dia­ko­nie Stif­tung Salem gemein­nüt­zi­ge GmbH

Dia­ko­nie Stif­tung Salem gGmbH.

Hier ist der Job für Tech­nik­fans mit dem Auge fürs Detail: Als Zerspanungsmechaniker(in) in unse­ren Dia­ko­ni­schen Werk­stät­ten fer­tigst Du Prä­zi­si­ons­bau­tei­le für die Indus­trie und arbei­test mit moder­nen CNC-gesteu­er­ten Werk­zeug­ma­schi­nen. Dabei über­nimmst Du neben der Ein­rich­tung und War­tung der Maschi­nen auch die Qua­li­täts­kon­trol­le der gefer­tig­ten Bauteile.

Die Aus­bil­dung passt per­fekt zu dir, wenn du Inter­es­se an Tech­nik und ein gutes räum­li­ches Vor­stel­lungs­ver­mö­gen mit­bringst. Gute Noten in Mathe und Phy­sik sind bes­te Voraussetzungen.

 

DEIN GEWINN.

Du erlernst ein Hand­werk, das in der gesam­ten Indus­trie gefragt ist. Dabei arbei­test Du in einem moti­vier­ten Team aus Men­schen mit und ohne Han­di­cap, die dich auf dem Weg in den Beruf best­mög­lich beglei­ten. Dich erwar­tet ein abwechs­lungs­rei­cher Job mit vie­len Wei­ter­bil­dungs- und Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten in einem enga­gier­ten sozia­len Unternehmen.

 

DEINE FAKTEN.

  • Zugang: Haupt­schul­ab­schluss
  • Aus­bil­dungs­dau­er: 3,5 Jahre
  • Nächs­ter Aus­bil­dungs­be­ginn: 01.08.2022
  • Gehalt: 963 € brut­to im 1. Ausbildungsjahr
  • Form: Dua­le Ausbildung
  • Ein­satz­ort: Dia­ko­ni­sche Werk­stät­ten Minden
  • Berufs­schu­le: Leo-Sym­pher-Berufs­kol­leg in Minden
  • Per­spek­ti­ven: Job­si­cher­heit, Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten zum/zur Programmierer(in) für Werk­zeug­ma­schi­nen, Maschinenbautechniker(in) oder Meister(in)

 

DIAKONIE STIFTUNG SALEM.

89 Ein­rich­tun­gen und Diens­te – von der Schwan­ge­ren­be­ra­tung bis zur Hos­piz­be­glei­tung. Heißt für dich: Jede Men­ge Arbeits­mög­lich­kei­ten und rund 2.800 Kol­le­gin­nen und Kollegen!

Wir enga­gie­ren uns täg­lich für mehr als 3.000 Men­schen mit Pfle­ge­be­darf, Men­schen mit Behin­de­run­gen, Kin­der und Jugend­li­che. Mach mit!

 

NOCH FRAGEN?

Wir haben Antworten:
Dia­ko­nie Stif­tung Salem gGmbH
Geschäfts­be­reich Arbeit & Qualifizierung
Dia­ko­ni­sche Werk­stät­ten Minden –
Albert-Clos-Werk­statt II
Fried­rich-Wil­helm-Str. 87a | 32423 Minden
Bernd Traue | Grup­pen­lei­ter Metallabteilung
Tele­fon 0571 88804 5232
Mail b.traue@diakonie-stiftung-salem.de