Ihr Beruf – Wohnbereichsleitung / Manager/in für Lebensqualität von Senioren (m/w/d)

  • Berufs­er­fah­re­ne
  • Teil­zeit
  • Voll­zeit
  • Min­den

Dia­ko­nie Stif­tung Salem

Hier ist die Stel­le für alle, die Wert­schät­zung lie­ben. Die sich eine hohe Arbeits­zu­frie­den­heit wün­schen – und ein Team, das kol­le­gi­al, mensch­lich und auf­ge­schlos­sen ist!

Kom­men Sie zu einem der größ­ten Arbeit­ge­ber im Kreis Min­den-Lübb­ecke. In unse­ren 100 Ein­rich­tun­gen und ambu­lan­ten Diens­ten enga­giert sich unser Team für mehr als 3.000 Men­schen aller Alters­grup­pen, die Unter­stüt­zung benötigen.

 

Wir gehen neue Wege und sor­gen mit vie­len Ideen für mehr Lebens­qua­li­tät unse­rer Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten. Unter­stüt­zen Sie uns dabei als

 

Wohnbereichsleitung / Manager/in für Lebensqualität von Senioren (m/w/d)  

Haus Emma­us

 

Sie haben eine Lei­den­schaft für die Ver­bes­se­rung der Lebens­qua­li­tät pfle­ge­be­dürf­ti­ger Senio­ren? Sie sind inno­va­tiv, den­ken abseits der aus­ge­tre­te­nen Pfa­de und set­zen sich dafür ein, dass die Bedürf­nis­se und die Selbst­be­stim­mung älte­rer Men­schen im Mit­tel­punkt ste­hen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen einen enga­gier­ten Mana­ger für Lebens­qua­li­tät von Senio­ren, der/die Orga­ni­sa­ti­on und Koor­di­na­ti­on eines Teams von Pfle­ge­kräf­ten über­nimmt u. v. m

 

 

ES GIBT VIELE GUTE GRÜNDE BEI UNS ZU ARBEITEN

  • Hohe Qua­li­täts­stan­dards und Fach­kraft­quo­ten in einem agi­len Unternehmen
  • Ein­satz von digi­ta­len Medi­en (sprach­ge­steu­er­te Doku­men­ta­ti­on in der Pfle­ge per voi­ze®, z.B. Fort­bil­dun­gen per Super Nur­se App)
  • Siche­rer Arbeits­platz und tol­les Betriebs­kli­ma in einem leis­tungs­star­ken regio­na­len dia­ko­ni­schen Unter­neh­men mit 150 jäh­ri­ger Tradition
  • Gerin­ge Fluk­tua­ti­on durch fest­an­ge­stell­te Mitarbeiter
  • Kein Personalleasing/keine Zeit­ar­beit, gere­gel­tes Ausfallmanagement
  • Attrak­ti­ve, Ver­gü­tung nach Ent­gelt­stu­fe 8 AVR DD 
    • Min­des­tens 3.967 € brut­to / Monat in Voll­zeit (bei ent­spre­chen­der Berufserfahrung)
    • Son­der­zah­lung (Urlaubs-/Weih­nachts­geld)
    • Tarif­er­hö­hung zum 01.07.24 auf 4.173 € brut­to / Monat
    • Bis zu 36 Tage Urlaub
    • Zusätz­li­che betrieb­li­che Altersvorsorge
    • Kin­der­zu­schlag für kin­der­geld­be­rech­tig­te Personen
    • Zeit­zu­schlä­ge für Arbeit an Sams-/ Sonn- und Feiertagen
  • Mehr­tä­gi­ges struk­tu­rier­tes Ein­ar­bei­ten in der trä­ger­ei­ge­nen Pflegeakademie
  • Zusätz­li­che Leis­tun­gen: E‑Bike-Lea­sing, Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te, Seel­sor­ge u.v.m.

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie über­neh­men die Orga­ni­sa­ti­on und Füh­rung des Wohn­be­reichs im Rah­men kon­zep­tio­nel­ler Vorgaben
  • Mit einem Teil Ihrer Stel­le unter­stüt­zen Sie die Kol­le­gen in der Pflege
  • Sie pla­nen, koor­di­nie­ren und kon­trol­lie­ren den Per­so­nal­ein­satz und die Arbeits­ab­läu­fe auf dem Wohn­be­reich; erstel­len den Dienst­plan, orga­ni­sie­ren Dienst­be­spre­chun­gen und füh­ren das Pfle­ge­grad­ma­nage­ment durch
  • Sie arbei­ten team­be­zo­gen, len­ken und steu­ern die Pfle­ge­pro­zes­se und sichern so die pfle­ge­ri­sche Versorgungsqualität
  • Sie arbei­ten mit Viven­di und doku­men­tie­ren per Spra­che mit voi­ze®

 

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

  • Sie haben eine abge­schlos­se­ne Berufs­aus­bil­dung in der Alten- bzw. Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge erworben
  • Eine Wei­ter­bil­dung zur Wohn­be­reichs­lei­tung ist wünschenswert
  • Sie set­zen auf einen moti­vie­ren­den, wer­te­ori­en­tier­ten Füh­rungs­stil und unter­stüt­zen die Har­mo­nie und Kol­le­gia­li­tät in Ihrem Team
  • Sie tra­gen mit Ihrer Tätig­keit zur Erfül­lung unse­res christ­lich dia­ko­ni­schen Auf­trags bei

 

 

Wir freu­en uns auf Ihre Online-Bewer­bung bis zum 31.03.2024 Bewer­bun­gen von Men­schen mit Behin­de­run­gen sind willkommen!

 

Unse­re Will­kom­mens­kul­tur ist offen für Men­schen unter­schied­lichs­ter Her­kunft und Orientierung.

 

Dia­ko­nie Stif­tung Salem gGmbH

Haus Emma­us

Mar­kus Regel (Ein­rich­tungs­lei­tung)

Stet­ti­ner Stra­ße 29 | 32427 Minden

Tele­fon 0571 88804–2500

Mail emmaus@diakonie-minden.de

 

www.diakonie-stiftung-salem.de

Laden Sie Ihr Anschrei­ben und ggf. wei­te­re rele­van­te Datei­en hoch. Max. Datei­grö­ße: 5 MB. Mit hal­ten der Strg-Tas­te oder der Shift-Tas­te haben Sie die Mög­lich­keit meh­re­re Datei­en aus Ihrem Ord­ner aus­zu­wäh­len und hochzuladen. 
Laden Sie Ihren Lebens­lauf und ggf. wei­te­re rele­van­te Datei­en hoch. Max. Datei­grö­ße: 5 MB. Mit hal­ten der Strg-Tas­te oder der Shift-Tas­te haben Sie die Mög­lich­keit meh­re­re Datei­en aus Ihrem Ord­ner aus­zu­wäh­len und hochzuladen. 
Laden Sie Ihre Zeug­nis­se und ggf. wei­te­re rele­van­te Datei­en hoch. Max. Datei­grö­ße: 15 MB. Mit hal­ten der Strg-Tas­te oder der Shift-Tas­te haben Sie die Mög­lich­keit meh­re­re Datei­en aus Ihrem Ord­ner aus­zu­wäh­len und hochzuladen. 
Durch die Nut­zung die­ses For­mu­lars erklä­ren Sie sich mit der Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten durch die­se Web­site ein­ver­stan­den. Ihre Daten wer­den für die Bewer­bung , maxi­mal für 6 Mona­te gespei­chert und dann gelöscht. Ihre Daten wer­den inner­halb der Unter­neh­men der Dia­ko­nie Min­den aus­ge­tauscht, dazu gehö­ren: Dia­ko­nie Stif­tung Salem, Dia­ko­nie Stif­tung Salem gGmbH und Diakoniewerk. *